Herzlich Willkommen!

Fußball wird in Klausdorf groß geschrieben. Ob Mädchen oder Jungen, Frauen oder Herren: Es gibt 100 % Fußball in vielen erfolgreichen Mannschaften. Hervorragende Jugendarbeit geht einher mit Spitzenfußball in der Liga.

Sympathischer Drittligist auf 100-Jahr-Feier

Am 28.06.2016 war es dann endlich soweit. Als eines der Highlights der Feier anlässlich des 100jährigen Bestehens des TSV Klausdorf lief kein geringerer als die Drittligaprofis von Holstein Kiel auf dem Sportplatz am Aubrook auf. Es war ein Fest für die Zuschauer, die vollkommen auf ihre Kosten kamen.

Die Vorzeichen waren nahezu perfekt. Spielpause bei der Europameisterschaft, Kieler Woche beendet, 20 Grad bei herrlichem Sonnenschein und ein sehr gut zu bespielender Platz lockten 650 Zuschauer nach Klausdorf. Auf der einen Seite des Platzes sahen diese dann erstmal das Vorspiel der Stars von Morgen, der G-Jugend-Mannschaften von Klausdorf und Laboe, auf der anderen Seite das Warmmachprogramm der Profis von Holstein.

 holstein10
 Bildquelle:Udo Cartens (Pressewart TSV Klausdorf)


Bevor das Spiel begann wurde es emotional. Marc Zeller, der in den letzten vier Jahren zum absoluten Aushängeschild in Klausdorf geworden ist, verlässt den Verein in Richtung Intertürkspor Kiel und wurde in diesem Rahmen verabschiedet. Ein schmerzlicher sportlicher Verlust und vor allem auch ein „Typ“, der der Mannschaft fehlen wird. Aber auch die Holstein-Fans wurden beim Verlesen der Startformationen emotional berührt. Kenneth Kronholm stand nach 13 Monaten Verletzungspause erstmals wieder im Tor der Störche.

U15 - Kennlerntraining/Probetraining

neu u15Am Freitag, den 01.07.2016 um 17:00 Uhr findet in Klausdorf auf dem Kunstrasenplatz ein weiteres „Kennlerntraining“ für alle Kinder der Jahrgänge 2002/2003 (C- Jugend) statt. Selbstverständlich sind auch Kinder herzlich willkommen, die noch nicht Mitglied im TSV Klausdorf sind und ein Probetraining absolvieren möchten.


Martin Eichberger
Fußballjugendobmann

Förderverein Fußball gut aufgestellt!

TSV Logo klein neuAuf der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Fußballsports in Klausdorf (VFF) wurde Jürgen Trociewicz erneut zum Vorsitzenden gewählt. Joachim Holdorf wurde im Amt des Schriftführers bestätigt. Peter Stach bleibt stv. Vorsitzender, Michael Assmann Schatzmeister. Beide standen nicht zur Wahl. Im Rechenschaftsbericht würdigte der Vorsitzende insbesondere die Mitglieder Peter Hartung und Eckard Franck, die für die Planung und den Bau des Sprecherhauses und der Zuschauerterrasse am Sportgelände ausgezeichnet wurden, sowie die vielen aktiven Bauhelfer. Dank ging auch an Firmen wie z.B. Gruner-Bau und Dachdeckerei Koestner, die den Bau mit Arbeitsleistung und finanziellen Mitteln ganz wesentlich unterstützten. Der Gesamtverein TSV beteiligte sich finanziell an dem Bau.

VesterhavsCup 2016 - Wir waren dabei!

logo2016 6

Unser erstes internationales Turnier- am Pfingstwochenende haben wir, die D1-Jugend der SG Klausdorf/Raisdorf, am 20. VesterhavsCup in Esbjerg teilgenommen.  Da es sich um die Jubiläumsveranstaltung handelte, wurde entsprechend groß gefeiert: Über 4000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, aufgeteilt auf knapp 300 Mannschaften, vorwiegend aus den Ländern Norwegen, Niederlande, Deutschland und natürlich Dänemark, 15 Fußballplätze und dazu gut ein Dutzend Hallen für das parallel stattfindende Handballturnier.

Stärkung der Willkommensstruktur

neu trainerbankKreisfußballverband Kiel - In allen Spielklassen der Herren und Frauen, sowie in der A- bis C-Jugend wird mit Beginn dieser Saison ein Ritual eingeführt, das im Profifußball bereits seit Jahren etabliert ist. Ab sofort begrüßen sich auch im Kreis Kiel die Mannschaften per Handschlag.

Seite 1 von 2

Suche

Kommende Termine

Jul
1

01.07.2016 17:00 - 20:00

Jul
10

10.07.2016 12:00 - 14:00

Jul
25

25.07.2016 - 29.07.2016

Fußballcamp für Kids

FC St. Pauli Rabauken

100 Jahre TSV Klausdorf
Jetzt anmelden!

 

fussball de

Training ONLINE

dfb 1

 

 

 

 

Wie trainiere ich eine F-Jugendmannschaft? Was bedeutet Integration im Fußballverein? Konkrete Antworten geben...mehr

Fairplay

fairplayFairness gewinnt bei Sieg und Niederlage
Fußball benötigt Fair Play. Es geht hierbei um mehr als bloß um geschriebene Regeln. Fair Play zeichnet sich nicht dadurch aus, dass du als Spieler etwas aufgrund von Regeln machen musst, sondern dass du es freiwillig tust. Der Fair-Play-Gedanke zielt darauf ab, sportlich gegeneinander anzutreten, doch bei allem Wettkampf und Rivalität dennoch fair und respektvoll zu handeln.

Talentförderung

Talentfoerderung

Jugend Stützpunkttraining.
Montags 16:30 Uhr - 19:30 Uhr